Reiki-Einweihung 2. Grad

Reiki II - liebevoll "Das Licht in mir grüßt das Licht in dir" genannt
 
Was geschieht bei der Übertragung des II. Reiki-Grades?
 
Die Einstimmung in den II. Reiki-Grad ist mit drei aktivierenden Energieübertragungen verbunden. In jeder Einweihung erhältst du Symbol und ein Mantra, wobei jedes eine ihm eigene Bedeutung, Wirkung und Aufgabe hat und in deren Ergebnis eine Erhöhung Ihrer eigenen Energie, Ihrer Schwingung ausgelöst wird.
 
Mit dem II.Reiki-Grad ist eine größere Aktivität der Anwendung von Reiki nach außen möglich.
 
Zwischen den  Reiki-Einweihungen wird grundlegendes Wissen vermittelt:

  • Bedeutung und Wirkung der Symbole und Mantren
  • Fernreikianwendung (Überwindung von Zeit und Raum)
  • Anwendung der Symbole und Mantren
  • Reinigung von Wohnräumen und Plätzen
  • Deprogrammiertechnik
  • Nutzung des Mentalpotentials
  • Karmabereinigung
  • Reiki-Dusche

Nach Erlangen des II. Reiki-Grades erhältst du von mir Begleitmaterial, mit dem du das Erlernte täglich auffrischen und üben kannst, sowie ein Zertifikat, das dich als Reiki-Anwender des II. Reiki-Grades nach Dr. Mikao Usui bestätigt.